Draußen im Garten mit Waldähnlichen Erlebnissen….

Advertisements

Autor: Assistenzhundeleben

Ich werde als Assistenzhund ausgebildet, um bei den vorhanden Einschränkungen meines Menschen unterstützend und stärkend zur Seite zu stehen.

2 Kommentare zu „Draußen im Garten mit Waldähnlichen Erlebnissen….“

  1. na du hast dir ja ein tolles arbeitsgebiet rausgesucht
    für wenn du mal groß bist
    🙂
    hut ab
    ich könnte sowas garnich
    der ronny meint ich hab nen miesen charakter ich tauge nur als jagdhund 🙂
    doch mein ronny meint es könne dochnoch was mit verantwortung aus mir werden
    wir üben nämlich suchen
    der is doch der überzeugung ich könnte menschen finden die im wald oder irgendwo hingefallen sind
    hmmm na mal schauen also ne nase dafür hätte ich schon 🙂
    🙂
    gruß bella 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Ich finde wenn du gut mit Freude im suchen und finden bist, solltest du das ausbauen. Egal was dein Ronny meint. Wird er dann ja sehen, was er von der Aussage hatte.. wenn du demnächst ein Klasse Suchhund bist! Leben deinen Hundetraum. Dazu ermutige ich dich und vielleicht hilft Ronny auch. Melde dich, wenn du mehr dazu zu bellen hast.

      Gefällt mir

Belle hier den Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s