Umwelterleben: Gewöhnung an Dusche und Badewanne

Meine Hundemenschen kamen nach meinem Einzug schnell zu dem Entschluss das ich schnell ans Wasser in Dusche /Badewanne gewöhnt werden sollte. Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung warum die das meinen… Die Menschen duschen quasi täglich. Sowas brauch Hund nicht. Ich bin manierlich, sauber und schlecke das Futter aus dem Fell, bis nix mehr da ist. Klar buddeln ist eine Leidenschaft von mir, aber danach bin ich automatisch (irgendwann) wieder sauber. Angeblich soll bald die matschige Jahreszeit kommen…… Ja und?!

So, daher werde ich seit  2 Wochen in die Wanne  gesetzt. Das Wasser aus diesem riesen Napf schmeckt prima. Nasse Füße sind null Problem…. Gestern kam das Wasser mal bis zum Rücken, das stört mich  auch nicht. Der Wohnzimmerteppich half  beim trocknen.

image

Advertisements

Autor: Assistenzhundeleben

Ich werde als Assistenzhund ausgebildet, um bei den vorhanden Einschränkungen meines Menschen unterstützend und stärkend zur Seite zu stehen.

Belle hier den Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s