Umwelterleben: Mittwochs beim Markttag

Heute war ich zum ersten mal beim Markt: Hundespannend. Mache ich jetzt öfters!

Advertisements

Autor: Assistenzhundeleben

Ich werde als Assistenzhund ausgebildet, um bei den vorhanden Einschränkungen meines Menschen unterstützend und stärkend zur Seite zu stehen.

10 Kommentare zu „Umwelterleben: Mittwochs beim Markttag“

    1. Nacho, klar hab ich etliche Leckereien abgestaubt.Kennst du den Markt auch? Wenn mein Hundemensch nicht dabei gewesen wäre, hätte ich mich nach hause gerollt!! Ob ich wohl bald alleine dort hinflitzen sollte, was meinst du?! Da bekomme ich zwar nicht die Leckereien von meinem Hundemensch,aber ich werde auch nicht ausgebremst und kann nach Belieben futtern!! Es gab am Markt für mich Apfel und Käse. Den Braten von Metzger durfte ich nicht annehmen (Hundemensch hats mir nicht erlaubt).

      Gefällt 1 Person

      1. Bell beim nächsten Marktbesuch nur kurz an! Dann schauen wir erstmal, wie wir deinen Leinenhalter bzw. deine Leinenhalterin austricksen und dann heben wir den Stand des Metzgers nach allen Regeln der Hundekunst aus! Wäre doch gelacht, wenn wir zwei das nicht schaffen…
        Bis (hoffentlich) bald, Nacho

        Gefällt mir

      2. Nacho und Achim, genauso machen wir das. Ein hundemäßig-genialer Plan! Nacho, deine Ideeen….ich glaube dafür fehlt mir noch die Lebenserfahrung. Aber ich übe täglich und werde mir deine Infos merken. Ich werde mich (unauffällig) wuffend melden.

        Gefällt 1 Person

    1. Liebe Mischa, Ari und Mensch Michi, wuffiges Ja:Ui- da werde ich rot unter meinen Schlappohren-lieben dank! Ich bin zufrieden mit meinem Aussehen. Bisher alles super. Laß meinen Hundemensch nicht wissen, das ich süß bin. Die wollte für ihre Zwecke KEINEN süßen Hund. Ich soll später im Assistenzhundealltag die Leute nicht mit potentiellen „süß-Faktor“ anlocken. Manchmal brauch sie ihre Ruhe, wenn sie draußen spazieren geht oder Erledigungen zu machen hat. Ich verrate nix. Wuff-wuff und Gruss mit Kauknochen

      Gefällt 1 Person

Belle hier den Kommentar:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s